intouch wird geladen...

Bachelor 2016: Führt Kinderhasserin Sandra Leonard Freier an der Nase rum?

Kaum haben die Bachelor-Kandidatinnen ihr Quartier in der Villa in Miami bezogen, gibt es schon Ärger. Gerade Saskia ist außer sich über eine ihrer Konkurrentinnen.

Bachelor 2016: Führt Kinderhasserin Sandra Leonard Freier an der Nase rum?
Bachelor 2016: Führt Kinderhasserin Sandra Leonard Freier an der Nase rum? Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Natürlich nur um das Wohl von Rosenkavalier Leonard Freier besorgt, schimpft Saskia ihrer Freundin Marisa gegenüber wie ein Rohrspatz: „Ein falsches Spiel, spielt auf jeden Fall für mich Sandra! Weißt du, mich nervt diese Heuchelei. Da könnte ich einfach nur im Dreieck kotzen, ganz ehrlich. Selbst wenn er mich rauswirft, das ist mir wurscht. Aber da werde ich die Bombe so platzen lassen, ich sag's dir. Das mache ich dann vor allen Mädels.“

Natürlich erklärt die aufgebrachte Singlelady auch, was genau sie an Sandra aufregt: „'Ich hasse Kinder', hat sie gesagt. Und das werde ich ihm auf jeden Fall sagen, dass sie das gesagt hat. Weil das geht gar nicht. Man hat so richtig gemerkt, dass sie das abwertend gesagt hat und sie hat es auch ernst gemeint. Das passt einfach nicht mit dem zusammen, wie sie sich gefreut hat.“ Diese Aussage könnte dem Vater einer Tochter natürlich missfallen. Doch wenn Saskia nun wirklich petzt, wird Leonard Freier die vermeintliche Kinderhasserin dann aus der Show werfen? Welche Damen keine Rosen bekommen, zeigt RTL bei „Der Bachelor“ am Mittwoch um 20:15 Uhr.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: