Bachelor 2017: Alesa Music bekommt doch den Bachelor

In "Der Bachelor" musste Alesa Music leider schon ihre Sachen packen. Sie konnte Sebastian Pannek nicht von sich überzeugen und bekam keine Rose.

Alesa Music zeig nach Bachlor-Abfuhr ihr wahres Gesicht!
Foto: RTL

Nun überrascht die Münchener Studentin aber doch mit einem kleinen Geständnis. Sie hat jetzt doch den Bachelor.

Genau genommen hat sie den "Bachelor of Arts". An der Fachhochschule Kärnten hat sie ihren Hochschulabschluss gemacht. Und offenbar will sie jetzt nicht eine Karriere als C-Promi und Ex-"Bachelor"-Kandidatin machen, sondern hat nun den Master-Abschluss ins Auge gefasst.

Das beste GESCHENK 2Tage vor GEBURTSTAG Ich habe ihn den BACHELor MASTER is calling #geschafft...

Posted by Alesa Music on Mittwoch, 1. März 2017

Damit lässt sich langfristig auch sicherlich mehr anfangen, als mit dem Titel "Bachelor Top-10 Kandidatin 2017". Dementsprechend ist das Ende bei "Der Bachelor" für sie auch absolut zu verkraften und wie viele andere Kandidatinnen auch, nimmt sie es sportlich, freut sich über die Erfahrungen und die Tage, die sie im sonnigen Miami verbringen konnte und startet nun an der Uni weiter durch.