Bachelor 2017-Kandidatin Silvana Joppich verrät: Sebastian Pannek sucht keine Frau

InTouch Redaktion
Sebastian Pannek: So weit will er beim Bachelor gehen
Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Eigentlich ist es vielen Zuschauern sowieso klar, aber diese Variante ist doch neu. Während normalerweise die Bachelor Kandidatinnen sich anhören müssen, sie seien nur für den TV-Fame dabei, steht nun Sebastian Pannek selbst unter Beschuss.

Ausgerechnet ein seiner "Bachelor"-Ladys feuert gegen ihn. Silvana Joppich erklärt gegenüber Promiflash: "Mein Gefühl und das von mehreren Mädels im Haus war, dass Sebastian nicht wirklich eine Frau während der Dreharbeiten finden wollte, sondern nur bekannt werden möchte." Selten kamen die Zweifel an den Motiven des Bachelors so häufig wie in dieser Staffel zum Vorschein.

Schon früh sorgte der Onkel von Sebastian Pannek für Stirnrunzeln, indem er sagte, dass Sebastian gar nicht so auf Frauen und Feiern stehen würde.

 

Die Bachelor-Kandidatinnen geben zu: TV-Fame macht Spaß!

Bei den Ladys wird mittlerweile sogar schon offen darüber gesprochen, dass der Bachelor selbst nicht unbedingt der wichtigste Grund für die Teilnahme an der Show ist. So erklärten schon Fabienne Gierke und auch Evelyne Burdecki ohne falsche Scham, dass es für sie einfach eine spannende Erfahrung war, und der kleine Berühmtheitsschub eben auch Spaß machen würde.