intouch wird geladen...

Bachelor 2018: Jetzt spricht Carina Spack Klartext zum Rauswurf

Kaum wurde das Halbfinale der diesjährigen Staffel von "Der Bachelor" ausgestrahlt, tritt die undankbare Drittplatzierte Carina Spack (21) nach!

In einem RTL-Interview mutmaßt sie frustriert, woran es gelegen haben kann, dass Daniel Völz (32) ihr ihre beiden Konkurrentinnen Svenja von Wrese (22) und Kristina Yantsen (24) vorgezogen hat.

Carina
Carina Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

Carina Spack: "Das hat dann glaube ich ein bisschen an seinem Ego gekratzt "

"Ich glaube, für Daniel waren mehr Gefühle im Spiel als für mich. Ich hatte zu ihm eine Sympathie aufgebaut, aber ich war noch nicht verliebt. Das hat dann glaube ich ein bisschen an seinem Ego gekratzt und er kam da nicht mit klar. Deshalb musste ich gehen", vermutet Carina Spack.

Aus den Reihen der übrigen Bachelor-Teilnehmerinnen klang das ganz anders. Sie waren bereits von Carinas Rauswurf der Meinung, dass sie es nicht ernst meine mit Bachelor Daniel Völz.

Haben die anderen Kandidatinnen Daniel Völz gegen Carina Spack aufgehetzt?

"Ich glaube schon, dass ihn das negativ beeinflusst hat, dass alle gesagt haben ich würde nur spielen. Wenn man es von einer Person hört, okay, aber wenn man es von fünf Personen hört, glaubt man es schon."

Dennoch beteuert die 21-Jährige, dass sie es mit Daniel von Beginn an ernst gemeint habe. Im Gegenteil: Sie ist der Meinung, dass einige der übrigen Mädels nur an der Show teilgenommen hätten, um berühmt zu werden.

Carina Spack hat bereits einen neuen Job

Obwohl ihr Instagram-Kanal auf fast 50.000 Abonenten gewachsen ist, wolle sie trotzdem einen "normalen" Job ausüben: "Es ist jetzt gerade im Boom. Wer weiß wie lange sowas überhaupt anhält. Deswegen finde ich es schon wichtig, dass man sich absichert und ganz normal weiterarbeitet"

Für die Show-Teilnahme hatte Carina Spack ihren alten Job geschmissen, wie sie in der vergangenen Staffel vom Mittwochabend frustriert zugab. Mittlerweile hat sie jedoch einen neuen - in einer Tierarztpraxis.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.