Bachelor 2018: Darum gilt Kandidatin Svenja schon jetzt als Bachelor-Gewinnerin!

InTouch Redaktion
Bachelor 2018: Darum gilt Svenja schon jetzt als Gewinnerin!
Foto: MG RTL

In den vergangenen Wochen ging es heiß her zwischen Daniel Völz und seinen Bachelor-Ladys. Es wurde geweint, geflirtet und gekämpft was das Zeug hält. Im Liebes-Kampf um Bachelor Daniel Völz zeigte so manche Kandidatin ihr wahres Gesicht. Aktuell sind noch zwei Kandidatinnen im Rennen: Svenja und Kristina. 

Kandidatin Carina, die letzte Woche von Daniel nach Hause geschickt wurde, galt lange Zeit als geheime Favoritin des Bachelors. Für sie ist das Liebes-Abenteuer jedoch vorbei. Eine Ahnung, wer als Liebes-Siegerin hervorgehen wird, hat sie trotzdem. Svenja oder Kristina? Wer wird die letzte Rose erhalten?

Bachelor 2018: Kandidatin Carina ist die heimliche Gewinnerin!
 

Bachelor-Carina: Jetzt packt sie über Daniel Völz aus

 

Daniel Völz: Svenja oder Kristina?

Am Mittwoch wird sich zeigen, wer die letzte Rose von Daniel Völz erhalten wird. Mit dabei: die Kandidatinnen Svenja und Kristina. Beide wollen das Herz des smarten Junggesellen für sich gewinnen. Doch wer wird den Sieg für sich verzeichnen? Ex-Kandidatin Carina verschafft schon jetzt Klarheit und spricht über ihre heimliche Gewinnerin.

 

Ex-Bachelor Kandidatin Carina: Diese Lady ist die Bachelor-Gewinnerin!

Ex-Kandidatin Carina ging letzte Woche ohne Rose nach Hause. Somit sind nur noch Svenja und Kristina im Liebes-Rennen um den smarten Junggesellen. Wie Carina gegenüber "Bild" verrät, steht für sie die geheime Siegerin schon fest. So berichtet Carina: "Svenja hat es definitiv mehr verdient! Sie war von Folge eins an ernsthaft verliebt und hatte jedes Mal Angst, wenn Daniel zu einem Einzeldate mit einer anderen fuhr."

Ob dies für Daniel ausreicht, um Svenja die letzte Rose zu überreichen? Wir können gespannt sein...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken