Bachelor 2018: So viel verdienen Daniel Völz und die Kandidatinnen!

InTouch Redaktion

Das ist alles andere als romantisch! Seit einigen Wochen kämpfen die Bachelor-Kandidatinnen um das Herz von Rosenkavalier Daniel Völz.

Bachelor 2018: So viel verdienen Daniel Völz und die Kandidatinnen!
Foto: MG RTL

Eigentlich sollte man meinen, Geld spielt dabei keine Rolle - falsch gedacht. Neben heißen Dates, gibt‘s für die Kandidatinnen auch einen kleinen Obolus.

Daniel Völz: Ist das seine heimliche Beziehung?
 

Bachelor Daniel Völz: Mega Streit mit seiner Gewinnerin

 

Bachelor 2018: Die Gagen der Kandidatinnen variieren

Wie jetzt bekannt wurde, sollen die Gagen der Bachelor-Ladys variieren. Dabei wird anhand von TV-Erfahrungen bemessen, wie viel eine Rosen-Lady bei der Liebes-Suche verdienen soll. Der Verdienst kann dabei zwischen 700 Euro und 4000 Euro variieren.

 

Bachelor 2018: Die höchste und die niedrigste Bachelor-Gage

Die höchste Gage soll Ex-Playmate Christina erhalten haben. Dabei soll sie, obwohl sie Daniel nach wenigen Stunden wieder nach Hause schickte, 4000 Euro kassiert haben. Weniger gut lief es für Maxime, sie soll für sechs Wochen knapp 700 Euro erhalten haben. So berichtet es "Bild". Die anderen Kandidatinnen sollen knapp 3000 Euro bekommen. Diese sollen in Raten gezahlt werden: 1500 Euro zum Start, 1000 Euro bei Drehende und 500 Euro für Bildrechte.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken