Bachelor 2019: Alles Lüge! Heftiger Liebes-Schummel aufgeflogen!

LIEBES-SCHUMMEL beim Bachelor! Ein Insider verrät, wie hinter den Kulissen ausgewählt wird, wer vor die Kamera darf.

Bachelor 2019: Alles Lüge! Heftiger Liebes-Schummel aufgeflogen!
Foto: Facebook/ Andrej Mangold

Bewirb dich jetzt für die neue Staffel – eine Reise voller Herzklopfen wartet auf dich.“ Mit diesen Worten sucht RTL jedes Jahr flirtwillige Single-Ladys für den „Bachelor“. In diesem Jahr ist das Andrej Mangold (31). Doch nach CLOSER-Informationen könnte er genauso gecastet sein wie seine Kandidatinnen. Ist etwa alles nur Fake?

 
 

Bachelor 2019: Alles nur fake?

Als Andrej Mangold jüngst auf Instagram bekannt gab, dass er der neue Rosenkavalier ist, war eine Dame besonders enttäuscht. „Und ich hab RTL abgesagt, nachdem ich gefragt wurde, ob ich mitmachen will“, schrieb sie mit einem traurigen Emoji in den Kommentaren. Huch, sie wurde von RTL „gefragt, ob sie mitmachen will“? Suchen die Frauen etwa gar nicht von selbst nach der großen Liebe? CLOSER hörte sich im Produktionsumfeld um und erfuhr: „Viele der Kandidatinnen werden von der Produktionsfirma angesprochen“, so eine Insiderin. „Das passiert unter anderem über Social-Media-Kanäle wie Instagram, Facebook und Co.“

 

Bachelor 2019: Es sind viele bekannte Gesichter dabei

Das würde auch erklären, warum in diesem Jahr so viele Mädchen dabei sind, die schon eine große Internet-Fangemeinde haben. Wie Mariya Lazareva (27), die als YouTube-Sternchen Schmink-Tutorials hochlädt und davon träumt, damit viel Geld zu verdienen. Oder Jennifer Lange (25), die als Fitness-Model auch keine Unbekannte ist. Manche Mädchen haben sogar schon einen eigenen Manager, wie etwa Kandidatin und Schauspielerin Christina Grass (30). „Die Agenturen arbeiten eng mit Produktionen und Sendern zusammen und schlagen ihre Künstlerinnen vor, die Zeit hätten und auch das Zeug haben zu polarisieren“, erklärt ein Branchenkenner gegenüber CLOSER. Ist das Liebesspiel vor laufenden Kameras also nur geschauspielert? „Nicht ganz, es gibt auch die eine oder andere Kandidatin, die sich bewirbt, weil sie wirklich einen Partner sucht.“

Andrej Mangold
 

Andrej Mangold: Foto aufgetaucht! Krasse Typveränderung während Bachelor-Staffel!

Und was ist mit dem Bachelor? Auch Andrej ist kein Unbekannter. Er blickt auf eine erfolgreiche Karriere als Basketballspieler zurück, war zudem in der VOX-Show „Die Höhle der Löwen“ dabei. Ob er ebenfalls von RTL gecastet wurde, ist nicht bekannt. Er selbst sagt über seine Teilnahme, dass die Idee „in einer kleinen Runde mit Freunden entstanden“ sei. Gut möglich. Es ist allerdings auch bekannt, dass die Rosenkavaliere – ähnlich wie die Damen – angeschrieben werden. Das machte 2013 ein Beinahe-Bachelor öffentlich, der über das Karriere-Netzwerk Xing folgende Nachricht bekam: „Für unsere nächste Staffel sind wir nun auf der Suche nach einem neuen Bachelor – vielleicht sind Sie es?“ Und: „Ich bin aufgrund Ihres sympathischen Fotos und Ihrer interessanten Tätigkeiten auf Ihrem Profil gelandet.“ Bei so viel Liebesschummelei ist es kein Wunder, dass aus den ehemaligen „Bachelor“-Pärchen bisher langfristig nichts geworden ist …