Bachelor 2019: In dieser Serie spielt Christina Graß mit!

Die "Bachelor"-Kandidatin Christina Graß ist keine Unbekannte! Wenn sie nicht gerade nach ihrem Traummann sucht, arbeitet sie nämlich als TV-Ärztin!

"Bachelor"-Kandidatin Christina Graß ist eine TV-Ärztin!
Foto: Instagram/@christina_grass_
  1. TV-Ärztin Christina Graß sucht ihren Traummann
  2. Andrej Mangold und Christina haben eine Gemeinsamkeit
  3. „Der Bachelor“ 2019: Gute Chancen für die Liebe

Seit dem 2. Januar 2019 buhlt Christina Graß beim „Bachelor“ um die Gunst von Andrej Mangold. Und es läuft sogar ziemlich gut für sie - sie gilt jetzt schon als Gewinnerin. Dem einen oder anderen TV-Zuschauer dürfte die 30-jährige Pharmareferentin allerdings schon bekannt sein: Sie wurde nicht nur zur „Miss Norddeutschland 2017“ gekürt, sondern spielt auch eine Ärztin namens Dr. Larissa Saller in der RTL2-Soap „Schwestern – Volle Dosis Liebe“.

 
 

TV-Ärztin Christina Graß sucht ihren Traummann

Jetzt will Christina auch privat die „volle Dosis Liebe“ abbekommen. „Ich hab‘s mit meinen 30 Jahren immer noch nicht hinbekommen, meinen Mr. Right zu finden. Da sollte man auch bereit sein, andere Wege zu gehen“, erklärt sie ihre Teilnahme an der Kuppel-Show gegenüber „BILD“. Inzwischen ist sie schon seit einem Jahr Single. „Das kann ich mir nur so erklären: Ich bin immer sehr ehrlich und direkt und äußere meine eigene Meinung, so etwas kann auf Männer natürlich einschüchternd wirken.“ Ob „Bachelor“ Andrej damit wohl umgehen kann?

 

Andrej Mangold und Christina haben eine Gemeinsamkeit

Andrej Mangold und die „Bachelor“-Kandidatin Christina haben zumindest schon eine wichtige Gemeinsamkeit: Beide stehen auf Sport! Während die gebürtige Reinbekerin seit 22 Jahren reitet und sogar ein eigenes Pferd hat, steht der Junggeselle vor allen Dingen auf Basketball. So oder so: Beide bewegen sich gerne! Und nach dem Sport sorgt Christina dann auch für das leibliche Wohl ihres Angebeteten. „Ich koche, wasche und putze“, erklärt sie. Aber: „Dafür mähe ich nicht den Rasen oder stelle mich an den Grill.“

 

„Der Bachelor“ 2019: Gute Chancen für die Liebe

Mit ihren dunklen Haaren fällt Christina definitiv in das Beuteschema des „Bachelors“. Der 31-Jährige ist seit Anfang 2018 Single und sehnt sich nun nach der ganz großen Liebe. "Ich finde es einfach extrem schön, wenn da eine Partnerin ist, die auf einen wartet. Diesen Zusatz, den man bekommt, wenn man liebt und diese Liebe auch bekommt, das Gefühl ist so schön“, verrät er gegenüber „RTL“.