Bachelor 2019: Heftige Vorwürfe gegen Eva

Spielt Bachelor-Eva etwa ein falsches Spiel? Eine Kandidatin erhebt nun schwere Vorwürfe...

Schwere Vorwürfe gegen Bachelor-Eva
Schwere Vorwürfe gegen Bachelor-Eva Foto: MG RTL D

Andrej Mangold und Eva verstehen sich scheinbar sehr gut. Bei „Der Bachelor“ knistert es immer wieder auffällig zwischen ihnen. Sie werfen sich vielsagende Blicke zu und berühren sich leicht. Allerdings scheinen die anderen Kandidatinnen nicht sonderlich von der Flugbegleiterin begeistert zu sein!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Heftige Vorwürfe gegen Bachelor-Eva

Die Bachelor-Mädels zweifeln stark an Evas Absichten. Besonders Cecilia Asoro ist nicht gut auf die 26-Jährige zu sprechen. Bei „Der Bachelor – Jetzt reden die Frauen“ feuerte sie: "Die Frau ist so eine unloyale Person. Sie ist falsch, sie spielt ein Spiel, ich weiß nicht, was es ist [...]. Wie sie da dargestellt ist, ist noch gut, weil die ist echt...die ist echt eine falsche Person!" Sie würde über Leichen gehen, um das zu bekommen, was sie will.

Es ist keine Überraschung, dass Cecilia auch nach ihrem Bachelor-Aus kein Fan von Eva ist. Schon in der fünften Episode der Kuppel-Show sagte sie ihr ins Gesicht, dass sie sie nicht leiden kann.