Bachelor 2019: Isabell Bernsee war schon nackt im Playboy

Ganz schön sexy! Die "Bachelor"-Kandidatin Isabell Bernsee ist keine Unbekannte! Die dunkelhaarige Schönheit zog sich 2015 für den "Playboy" aus!

Bachelor-Kandidatin Isabell Bernsee zog sich für den „Playboy“ aus
"Bachelor"-Kandidatin Isabell Bernsee zog sich für den „Playboy“ aus Foto: Instagram/@isabellbernsee

Beim „Bachelor“ 2019 wird es richtig heiß! Andrej Mangold darf sich darauf freuen, im Januar ein waschechtes Playmate kennenzulernen. Unter den Kandidatinnen der Kuppel-Show ist nämlich auch Isabell Bernsee, die sich für den „Playboy“ auszog und zur „Miss Juni 2015“ ernannt wurde. Ihre heißen Nacktfotos kursieren immer noch im Internet herum und können sich wirklich sehen lassen. Ob der „Bachelor“ wohl schon einen Blick darauf geworfen hat?

Playmate Isabell Bernsee will hoch hinaus

Isabell Bernsee hatte schon immer den Traum, einmal beim „Tatort“ mitzuspielen. Ihre Chance auf einen TV-Auftritt vergeigte sie allerdings. Eigentlich sollte sie für einen Film mit neun anderen Frauen und Til Schweiger höchstpersönlich ins Bett steigen. Doch weil sie in einem Interview über das Vorhaben sprach, sagte die Produktionsfirma ihr kurzfristig ab. Dafür ergatterte sie 2015 allerdings eine kleine Nebenrolle bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und war auch in einem Internet-Video von Bass Sultan Hengzt zu sehen. Nun will sie wieder ins Fernsehen. Was bietet sich da besser an, als eine Teilnahme bei „Der Bachelor“?

Andrej Mangold und Isabell stehen beide auf Sport

Es könnte gut sein, dass es zwischen Andrej und Isabell funkt. Der Single-Mann hat bereits zugegeben, auf dunkelhaarige Frauen zu stehen. Außerdem verbindet die beiden ihre große Liebe zum Sport. Die „Bachelor“-Kandidatin hält ihren Körper mit Kampfsport in Form und trainiert fünf Mal in der Woche in der Kampfschule ihres Vaters.

Die „Bachelor“-Kandidatin geht zum Angriff über

Es könnte gut sein, dass Isabell Bernsee den „Bachelor“-Junggesellen dazu überredet, mit ihr in den Ring zu steigen, um sich besser kennenzulernen. "Beim Sparring vielleicht … warum nicht?", verrät sie gegenüber „RTL“. Sie hat sich sogar schon eine Methode überlegt, um Andrej für sich zu gewinnen: Die anderen Kandidatinnen beobachten, um dann im richtigen Augenblick zum Angriff übergehen zu können. Ob sie sein Herz mit dieser Taktik gewinnen kann, wird sich bald zeigen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.