Bachelor 2019: Unfall-Schock im Halbfinale!

Gestern Abend kämpften die drei verbliebenen Kandidatinnen um das Herz von Bachelor Andrej Mangold. Doch beim letzten Gruppendate kam es zu einem dramatischen Vorfall...

Andrej Mangold
Foto: TV NOW

Wer ist Andrejs Herzdame? Jenny, Eva oder Vanessa? Um die drei Frauen noch etwas besser kennenzulernen, lud er sie zu einer Heißluftballon-Fahrt ein. Jedoch verlief sie nicht, wie geplant...

 

Dramatischer Unfall mit dem Heißluftballon

Anfangs waren die drei Ladys noch völlig hin und weg. "Es war wunderschön, als es so ein bisschen neblig war und die Sonne aufging", schwärmte Jenny. Doch als der Ballon immer höher aufstieg, wurde Vanessa plötzlich flau im Magen. "Ich kriege ein bisschen Angst gerade", gab sie zu. Doch es kam noch schlimmer! 

Bachelor 2019: Rosenskandal im Finale! Das gab es noch nie!
 

Bachelor 2019: Skandal im Finale! Das gab es noch nie!

Bei der Landung verhakte sich der Heißluftballon ein einem Baum. "Es ist eine krasse Situation, wenn du plötzlich gegen einen Baum fliegst", sagte Eva. Glücklicherweise wurde bei dem Vorfall keiner verletzt. Drei Helfer befreiten die vier. Wenig später konnte Andrej auch schon wieder lachen. "Es ist nichts Schlimmeres passiert, auch wenn mein ganzes Outfit voller Sträucher und Beeren war", scherzte er. 

 

SIE musste die Show verlassen

Übrigens entschied sich Andrej am Ende der Folge für Jenny und Eva. Favoritin Vanessa musste ihre Koffer packen. Doch sie nahm die Entscheidung gelassen: "Das sind Gefühle. Die kann man nicht beschreiben. Das ist auch in Ordnung." Mal sehen, wer nächste Woche die letzte Rose bekommt...