Bachelor: Alles neu beim großen Finale!

Jetzt will es RTL auf den letzten Metern aber wissen. Das große Finale vom Bachelor ist zum Greifen nah, Sebastian Pannek wird in der finalen Sendung Clea-Lacy Juhn oder Erika Dorodnova die letzte Rose überreichen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Natürlich ist die Show schon lange abgedreht, doch die Zuschauer wissen eben noch nicht, wie die Geschichte ausgehen wird. Auch wenn bereits gemunkelt wird, dass Clea-Lacy die letzte Rose bekommt, es könnte sich auch lediglich um Gerüchte handeln. Auf jeden Fall birgt das Finale einige Überraschungen, denn RTL hat dafür gesorgt, dass es nochmal richtig dramatisch wird. Denn bei diesem Bachelor-Finale wird alles anders. Es werden nämlich neben Clea-Lacy und Erika auch alle anderen Kandidatinnen anwesend sein.

Es könnte dramatisch beim Bachelor-Finale werden

Der Sender gab bekannt, dass die bereits ausgeschiedenen Bachelor-Kandidatinnen gemeinsam mit RTL- Moderatorin Frauke Ludowig die letzte Rosenübergabe im Studio verfolgen. Anschließend treffen dann die Abgewiesenen auf Sebastian Pannek, um gegebenenfalls Ungereimtheiten aus der Welt zu schaffen. Das könnte natürlich für Dramatik sorgen. Und noch eine Neuerung hat RTL bekanntgegeben. Der Sender will unmittelbar nach der Sendung verkünden, ob Bachelor Sebastian Pannek und seine Auserwählte tatsächlich noch ein Paar sind. Diese Information hatte sich der Sender in der Vergangenheit immer bis zum großen Wiedersehen aufgespart. Doch offenbar gibt es in diesem Jahr etwas anderes zu verkünden als „wir sind kein Paar mehr, bleiben aber Freunde“. Denn sonst wäre RTL seiner Linie ganz sicher treu geblieben. Es wird also richtig spannend und einschalten lohnt sich definitiv. "Der Bachelor", das große Finale: Mittwoch, 22. März 2017, 20.15 Uhr.