intouch wird geladen...

Bachelor Andrej Mangold: Mimik-Experte packt aus

Alles nur gespielt? Dieser Mimik-Experte verrät, was den "Bachelor"-Zuschauer im TV entgangen sein dürfte...

Andrej Mangold
Andrej Mangold Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

Wie echt ist der Bachelor?

In Kürze schon ist es soweit: Im großen RTL-Finale verteilt Andrej Mangold seine allerletzte Rose!

Während der attraktive Rosenkavalier sich noch zwischen den Kandidatin Evanthia Benetatou und Jennifer Lange entscheiden muss, analysiert ein Experte für Körpersprache jetzt, was der 32-Jährige zwischen den Zeilen so alles verrät...

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Andrej Mangold: Das verrät seine Körpersprache!

Im Gespräch mit "Promiflash" analysierte Körpersprachen-Experte Dirk W. Eilert, was Bachelor Andrej im Verlauf der Staffel ganz unfreiwillig preis gab.

Insbesondere der Ausstieg von vier Kandidatinnen habe den ehemaligen Basketball-Spieler verunsichert, so erkennt Eilert in einem Gespräch des Bachelors mit einer Kandidatin zahlreiche Stress-Signale:

"Die Blinzelrate war erhöht, er hat mit dem Glas in der Hand gespielt."

Zugleich lasse sich daran aber auch etwas anderes erkennen: Bachelor Andrej hofft als Rosenkavalier bei RTL wirklich seine große Liebe zu finden!

"Gleichzeitig merkt man aber auch – das muss man dazu sagen – dass er es ernst meint. Weil ich bin nur gestresst und verunsichert, wenn ich es auch ernst meine", ist sich Mimik-Experte Eilert gegenüber Promiflash sicher.

Wer genau die neue Herzdame an der Seite des Noch-Singles sein wird, erfahren TV-Zuschauer bereits am Mittwoch auf RTL!