Bachelor-Fake: Bekam Vivien Stiller keine Rose, weil sie auf Frauen steht?

Leonard Freier wollte ihr keine Rose geben. Er hatte sich nicht einmal getraut Vivien Stiller zu fragen, warum ihre Stimme so heiser klingt.

Bachelor
Bachelor-Fake: Bekam Vivien Stiller keine Rose, weil sie auf Frauen steht?
Foto: RTL / Gerard Santiago

Ob ihm vielleicht ein Vögelchen gezwitschert hat, dass die Bachelor-Kandidatin wahrscheinlich nicht auf ihn steht? Das Instagram-Model soll sich nämlich zu Frauen hingezogen fühlen. Zumindest hatte sie zuletzt eine Beziehung mit einer Frau.

 

Ich bekam keine Rose, ABER das ist nicht schlimm. Wir warten schließlich auf weitere Eskapaden. Also, ihr Lieben!...

Posted by Vivien Stiller on Mittwoch, 27. Januar 2016

Allerdings zeigt sie sich „Bild“ gegenüber offen: „Ich bin da sehr aufgeschlossen und schließe auch künftig nichts aus. Meine Beziehung war ganz normal und wir haben uns auch nicht versteckt. Jetzt bin ich Single und offen für alles. Da haben Männer aber auch ihren Reiz. Mädels haben keine Angst vor meiner dunklen Stimme. Die finden die eher sexy. Die Jungs schrecken da öfter ein bisschen zurück, oder gucken komisch.“ Vielleicht hat sich Leonard da falsch entschieden. Laut eines Followers von Vivien soll der Bachelor selbst nämlich auch zweigleisig unterwegs sein: „Ich kenn da um dreizehn Ecken jemanden der meint, dass der junge Herr eher auf Schwertkampf steht.“ Allerdings gibt es solche Gerüchte jedes Jahr.

 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: