Bachelor Kandidatin Nathalia: "Ich werde oft von Frauen gehasst!"

Oh, oh! Sorgt Neuzugang Nathalia beim Bachelor nun für neuen Zoff in der Mädchen-Villa?

Bachelor Kandidatin Nathalia: "Ich werde oft von Frauen gehasst!"
Foto: MG RTL

Na das ist mal eine Überraschung! Während gestern Abend Isabell freiwillig die Beige machte und Lara, Claudia B. und Mariya vom Bachelor nach Hause geschickt wurde, erschien aus dem Nichts Neukandidatin Nathalia auf der Bachelor-Bildfläche. Doch war es wirklich eine gute Idee, die brünette Schönheit ins Bachleor-Boot zu holen?

Bachelor
 

Bachelor 2019: Wer ist raus?

 

Bachelor Kandidatin Nathalia: Sorgt bei Andrej für Herzrasen

Andrej Mangolg konnte sein Glück kaum fassen. Nachdem Nathalia ihrem Traummann gegenübertrat resümierte er trocken: "Dunkle Haare, sexy, gute Figur". Ebenfalls fügte er hinzu: "rassige Sexbombe". Aber auch Nathalia zeigte sich von Andrej sichtlich begeistert. So schwärmte sie: "Der ist traumhaft schön! Ich bin die Richtige für den Bachelor. Wenn ich etwas möchte, dann kämpfe ich auch." Definitiv ehrliche Worte, die zeigen: Die anderen Kandidatinnen müssen sich warm anziehen. Doch damit nicht genug...

 
 

Zettelt Bachelor Kandidatin Nathalia einen Zickenkrig an?

Obwohl es nichts Neues ist, dass beim Bachelor zwischen den Kandidatinnen die Fetzen fliegen, könnte Nathalia nun erneut für Mega-Zoff zwischen den Mädels sorgen. So erklärt sie: "Ich habe das Problem, dass ich oft von Frauen gehasst werde, weil ich gut aussehe." Mal sehen, wie die anderen Rosenladys auf so viel Selbstbewusstsein reagieren. Begeistert werden sie sicherlich nicht sein...