Bachelor in Paradise: Kilo-Frust bei Oliver Sanne

InTouch Redaktion
Bachelor in Paradise: Kilo-Frust bei Oliver Sanne
Foto: Getty Images

Aktuell kämpft Oliver Sanne noch bei "Bachelor in Paradise" um die Herzen der Frauen. Privat ist er längst wieder in Deutschland. Doch die Zeit in Thailand hat Spuren hinterlassen - und zwar ausgerechnet auf den Hüften!

Bachelor in Paradise: Heiße Küsse im Pool!
 

Bachelor in Paradise: Heiße Küsse im Pool!

 

Oliver Sanne hat zugenommen!

Wier Oliver Sanne nämlich bei Instagram verrät, hat er satte sechs Kilo zugelegt! Wirklich erkennen kann man die zwar nicht, doch der Ex-Bachelor wirkt ziemlich frustiert. "Sechs Kilo Speck in sechs Wochen. Das Paradies tut mir nicht gut", erklärt er. Ob es an seiner Moppel-Vergangenheit liegt?

 

Oliver Sanne war früher dick

Als Teenie wog Oliver Sanne nämlich 120 Kilo und hatte ordentlich Speck auf den Hüften. "Nach der Schule habe ich früher am liebsten Videospiele gespielt und Cola getrunken", verriet der zitiert der 31-Jährige im Interview. Irgendwann schleppte ihn sein älterer Bruder schließlich ins Fitnessstudio. Mit gesunder Ernährung und viel Sport verlor er in nur vier Monaten die Extra-Pfunde. 

Auch die sechs Kilo aus Thailand wird er sicher ganz schnell wieder los...