Bachelorette 2017: Es kann nur noch David Friedrich der Gewinner sein!

Bachelorette 2017: Es kann nur noch David Friedrich der Gewinner sein! - Wer hätte das gedacht, dass nach der recht farblosen Staffel von 2015 die "Bachelorette" auf RTL noch einmal so aufblüht.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

So hatten wir Kandidaten, die einen gewissen Pietro-Lombardi-Charme aufzeigten, die peinlich sexistische Äußerungen abließen, die prollig waren, manchmal tatsächlich charmant und in einigen Fällen auch homosexuell. Eine äußerst bunte Mischung, die von Reality-TV-Profi Jessica Paszka recht souverän durch die Sendung manövriert wurde.

Nur eines ist bei der diesjährigen Bachelorette-Staffel vielleicht nicht unbedingt gelungen. Selten waren sich Zuschauer und Medien so sicher, wer der Gewinner wird. Es besteht kurz vor dem Finale kaum noch ein Zweifel daran, dass David Friedrich, der Schlagzeuger der Band Eskimo Callboy, die letzte Rose von Jessica Paszka bekommen wird.

So verdichteten sich in den letzten Tagen die Hinweise noch mehr:

1. Das Outfit verrät den dritten Platz

Jessica Paszka küsst auch Niklas Schröder
Jessica Paszka küsst auch Niklas Schröder Foto: RTL

Niklas Schröder wird es vermutlich nicht unter die letzten Zwei schaffen. In der Vorschau zur letzten Folge und in Pressefotos sehen wir sowohl David Friedrich als auch Johannes Haller in jeweils zwei verschiedenen festlichen Outfits. Niklas sehen wir nur in einem Look, was darauf hindeutet, dass er auch nur an einer Rosenvergabe teilnehmen wird. Das würde ihn als Gewinner schon ausschließen.

2. Johannes Haller datet bereits eine andere

Johannes Haller -Erster Kuss?
Johannes Haller -Erster Kuss? Foto: RTL

Oh! Oh! Das gibt Ärger! Für die Bachelorette-Kandidaten steht Stillschweigen an erster Reihe. Sollten sie sich in irgendeiner Weise als Gewinner bzw. nicht-Gewinner verraten, kann es zu teuren Vertragsstrafen kommen. Johannes Haller wurde bei einem Date mit GNTM-Model Giuliana Farfalla erwischt. Also scheint auch er nicht der Auserwählte von Jessica Paszka zu sein.

3. David Friedrich wirkt als einziger entspannt im Umgang mit der Bachelorette

David Friedrich schrieb einen Song für seine Mutter
David Friedrich schrieb einen Song für seine Mutter Foto: RTL

Selten war es so entspannt bei einer Kuppelshow zuzuschauen, wie bei den Szenen mit Jessica Paszka und David Friedrich. Nicht zuletzt wegen des Kamerateams, das ständig dabei ist, wirken 90% aller Dialog unecht, verkrampft und unangenehm gestelzt. So konnte sich Johannes Haller, seitdem er die Sache mit dem Kuss ausgeplaudert hat und dafür einen Rüffel von Jessica kassierte, scheinbar nie wieder so richtig entspannen können. Niklas Schröder hingegen schoss mit einer Menge Dramatik häufiger über das Ziel hinaus und gruselte so manchen Zuschauer und irritierte auch die Bachelorette damit. Beim Gewinner in Spe lief bislang alles rund und man hatte selten das Gefühl, dass er nicht genau das sagt, was ihm grade durch den Kopf flitzte. Sein Eskimo Callboy-Bandkollege Kevin Ratajczak bestätigte gegenüber inTouch Online diese Stärke: "David ist bei der Bachelorette genau so, wie wir ihn kennen. Das ist immer so: Er ist immer er selbst, egal ob auf der Bühne, im Fernsehen, bei Freunden oder sonstwo."

4. David Friedrich ist selbst ein "Promi"

Eskimo Callboy
Eskimo Callboy Foto: Eskimo Callboy

Wenn es unter den Kandidaten einen gibt, der Verständnis für volle Terminkalender aufbringen kann, dann wird es wohl David Friedrich sein. Er selbst weiß wie es ist, auf Tour zu sein, für Termine unterwegs sein zu müssen und auch, wie es ist von vielen Menschen bewundert zu werden. Auch wenn Jessica Paszka etwas eingeschüchtert wirkte, als ihr bei der Homestory klar wurde, wie erfolgreich er mit Eskimo Callboy ist, könnte das eine Verbindung sein, die sie ebenfalls mit keinem anderen Kandidaten hat.

Das letzte Geheimnis der Bachelorette und des Gewinners

Bleibt nur noch eine Frage offen: Bleiben die beiden denn auch zusammen? Die Auflagen von Warner und RTL sind nicht unbedingt förderlich. Drei Monate muss sich das Bachelorette-Paar verstecken und darf keine Hinweise darauf liefern, ob sie noch zusammen sind oder nicht. Im Video lösen wir auch dieses Geheimnis...