Bachelorette 2017: Hat sich Jessica Paszka mit dem Gewinner verlobt?

InTouch Redaktion
Jessica Paszka muss zurzeit viel Kritik einstecken
Foto: Facebook/ Jessica Paszka

Bachelorette 2017: Hat sich Jessica Paszka mit dem Gewinner verlobt? - Jessica Paszka weiß schon, wie sie für Aufregung sorgt. Bei Snapchat postete sie ein Foto ihrer linken Hand. Am Ringfinger sehen wir einen goldenen Ring mit einem Diamanten in der Mitte. Es ist vielleicht nicht unbedingt der ganz typische klassische Verlobungsring, aber grundsätzlich ist das Design durchaus verdächtig.

Die Dreharbeiten zu "Die Bachelorette" wurden bereits vor einigen Wochen abgeschlossen und das schließt auch das Finale mit ein. So gesehen könnte die Beziehung rein theoretisch, wenn auch im Schnelldurchlauf, durchaus schon so weit sein, dass Jessica Paszka sich mit ihrem Gewinner verlobt hat. Praktisch hingegen ist es eher unwahrscheinlich. Denn nach Drehschluss herrscht höchste Geheimhaltungsstufe. Und so dürfen sich auch die Bachelorette und ihr Gewinner nicht so richtig sehen. Es könnte sie schließlich jemand erkennen.

David Friedrich gesteht die große Lüge
 

Bachelorette 2017: David Friedrich gesteht Jessica Paszka seine größte Lüge

Doch welcher der Kandidaten würde generell so weit gehen, nach nur wenigen Wochen einen Antrag zu machen? Johannes Haller könnte es nicht sein, denn er wurde jetzt bei einem Date mit GNTM-Model Giuliana Farfalla erwischt. David Friedrich hingegen wirkt etwas zu bodenständig für eine solche impulsive Aktion. Bliebe eigentlich nur Niklas Schröder übrig. Dem unberechenbaren Osnabrücker wäre ein Spontanantrag durchaus zuzutrauen.