Bachelorette 2017: Ist die Teilnahme von David Friedrich nur PR für seine Band Eskimo Callboy?

Bachelorette 2017: Ist die Teilnahme von David Friedrich nur PR für Eskimo Callboy? - Für den selbsternannten "echten" Metalfan war es bei Eskimo Callboy, die wahlweise in Paillettenwesten oder Hasenkostümen auf die Bühne gehen ohnehin schon immer zu bunt, zu trashig, zu peinlich.

David Friedrich - Bachelorette 2017
David Friedrich - Bachelorette 2017 Foto: RTL / Arya Shirazi

Dass jetzt auch noch einer aus den eigenen Reihen in die Trash-TV-Welt von RTL und "Die Bachelorette" abtaucht, wollen viele nicht wahrhaben.

"Ekelhaft. Im Metal hält nun immer mehr Bild- und RTL-Niveau Einzug und manche feiern das sogar noch", echauffiert sich jemand. "Wie peinlich", findet ein anderer Metalfan.

Eine Menge anderer Kommentatoren auf Facebook und Instagram halten es für einen gelungenen Scherz und eine witzige Aktion. Seine "Bachelorette" Teilnahme wird sogar mit Jan Böhmermanns Geniestreich "Verafake" verglichen. Viele der Fans sind sich sicher, dass es im Grunde genommen ein Gag ist und geschickte PR von Eskimo Callboy, David Friedrich teilnehmen zu lassen.

Bestes "Bachelorette"-Timing für David Friedrich und Eskimo Callboy

Dabei könnten sie gar nicht all zu falsch liegen. Die Teilnahme von David Friedrich bei "Die Bachelorette" würde zu dem schrägen Humor der Band passen. Und auch geschäftlich könnte es nicht passender sei für die Band. Die neue Single "The Scene" erscheint am 2. Juni also knapp zwei Wochen vor Show-Beginn. Das neue Album der Band soll im Spätsommer, also kurz nach dem Ende der "Bachelorette" veröffentlicht werden.

Insofern hat die Band Eskimo Callboy wohl alles richtig gemacht. Und mit Sicherheit ist David Friedrich nicht der einzige, dessen Priorität bei "Die Bachelorette" nicht unbedingt ist, Jessica Paszkas Herz zu erobern.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.