Bachelorette 2018: Intime Geständnisse! Jetzt packen die Jungs aus

InTouch Redaktion
bachelorette
Foto: MG RTL D

Heute Abend geht Bachelorette Nadine Klein wieder auf die Suche nach ihrem Mr. Right. In Folge 3 überraschen einige Kandidaten mit intimen Geständnissen...

Nadine Klein: Bittere Klatsche für die Bachelorette 2018
 

Nadine Klein: Bittere Klatsche für die Bachelorette 2018

 

Die Emotionen kochen hoch

Nadine besucht am Abend überraschend die Jungs in der Villa. Bei Pizza und Bier packen die Rosenanwärter aus ihrer Vergangenheit aus. "Ich bin ja ohne Vater aufgewachsen. Ich war drei Jahre alt, als er uns verlassen hat", erzählt Brian Dwyer. Auch Chris Kunkel zeigt Gefühle: "Meine Eltern haben sich auch getrennt. Da war ich 12. Meine Mutter hat meinen Vater betrogen und hat uns dann an Weihnachten verlassen." Puh, so viele Emotionen müssen erstmal verdaut werden!

Nadine Klein Bachelorette 2018
 

Bachelorette 2018: Mega Skandal! Gewinner bereits enthüllt!

Zum Glück gibt es Spaßvogel Eddy Mock: "Mit 12 wog ich 150 Kilo. Meine Oma hat mich immer gequält. Das schlimmste Erlebnis war, als wir zu KiK gegangen sind. Sie hat ein A-Körbchen rausgeholt und durch den ganzen Laden geschrien: 'Eddie, guck mal, der könnte dir passen!'" Bei dieser lustigen Geschichte kann sich auch Nadine das Lachen nicht verkneifen. 

 

Der erste Kuss!

Wenig später geht es für Nadine aufs Einzeldate mit Alex Hindersmann. Beim romantischen Paartanz knistert es zwischen den beiden gewaltig. Und jaaaa - endlich kommt es zum ersten Kuss! "Das hatte heute auf jeden Fall Schmetterlingspotenzial", schwärmt Nadine. Hat sie ihren Traummann etwa schon gefunden? Und wer muss seine Koffer packen?

"Die Bachelorette" läuft heute Abend um 20:15 Uhr bei RTL

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken