Bachelorette 2018: Verteilt Sabia Boulahrouz dieses Jahr die Rosen?

InTouch Redaktion
Bachelorette 2018: Verteilt Sabia Boulahrouz dieses Jahr die Rosen?
Foto: Facebook/ Sabia Boulahrouz

Nachdem im vergangenem Jahr schon Promi-Lady Jessica Paszka als Bachelorette die Rosen verteilen durfte, könnte jetzt ein anderer Star in ihre Fußstapfen tretten. Denn wie "Bild" berichtet, soll ihr Name tatsächlich zur Debatte stehen!

 

Sabia Boulahrouz und 20 Männer

Laut "Bild"-Informationen soll Sabia Boulahrouz tatsätsächlich im Gespräch für die Bachelorette sein. Doch die finale Entscheidung ist noch nicht gefallen. Erst im März soll feststehen, wer die Rosen im TV verteilen soll. 

 

Offiziell ist Sabia Boulahrouz Single!

Eine gute Voraussetzung hat Sabia Boulahrouz definitiv: Sie ist offizielle Single. Bis 2015 war sie noch mit Rafael van der Vaart zusammen. Die Beziehung der beiden folgte kurz nach der Trennung von Rafael und Sylvie Meis. Ein echter Skandal!

Anders als seine Ex, hat Rafa sein Glück längst mit Estavana Polman gefunden. Das Paar hat sogar schon eine kleine Tochter bekommen.

Sabia hatte seit der Trennung kein Glück mehr in der Liebe. Aber das könnte sich ja dank 20 heißer Kandidaten demnächst bald ändern...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken