Bachelorette Alisa Persch will jetzt als Sängerin berühmt werden!

Was für eine Überraschung. Eigentlich hatte Alisa Persch mal angekündigt, dass sie sich aus der Öffentlichkeit zurückziehen will.

Bachelorette Alisa Persch will jetzt als Sängerin berühmt werden!
Foto: facebook.com/Alisa

Doch offenkundig hat sich die einstige Bachelorette die Angelegenheit noch mal durch den Kopf gehen lassen. Sie will ihr Glück nun nämlich als Sängerin versuchen. Eine Agentur hat sie bereits gefunden, Groove Events vertritt auch Ex-Bachelor Paul Janke und nun soll auch Alisa dort unterschrieben haben.

Agenturchef Ricky Fernandes hat „Gala“ gegenüber verraten: „Es gibt bereits erste Gespräche mit einzelnen TV-Formaten und es wird auf Grund der hohen Nachfrage gerade an einer Autogrammstunden-Tour inklusive Meet & Greet in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Spanien gearbeitet. Sie würde gerne etwas in der Musikbranche machen. Aber das hat noch Zeit, erst mal wird sie ähnlich wie schon Paul Janke viele Autogrammstunden geben und auch moderieren, bis März hat sie auf jeden Fall gut zu tun. Vielleicht packen wir das mit der Gesangskarriere im Spätsommer an, aber wir müssen mal sehen. Ich hätte auf jeden Fall drei Songs in petto und Alisa meinte auch, sie könne gut singen. Ich werde mir das mal anhören und dann sehen wir weiter.“ Na da darf man doch schon gespannt sein, was die hübsche Lehrerin aus Berlin gesanglich so drauf hat.