Bachelorette-Anil: Haben Ruhrgebiet-Ladys zu wenig Style?

Morgen Abend ist es wieder so weit!

Die zweite Doppelfolge von "Die Bachelorette" flimmert bei RTL über die Bildschirme.

Anil ist seit neun Monaten Single.
Foto: RTL

Noch kämpfen 16 liebeswütige Herren um die Gunst der blonden Anna Christiana Hofbauer.

Einer von ihnen ist Anil. Doch warum sucht der 24-Jährige aus Essen überhaupt im Fernsehen nach seiner Traumfrau?

"Natürlich gibt es auch im Ruhrgebiet viele tolle Frauen, aber nicht die, auf die ich stehe", erzählt der Modedesigner. "Ich achte auch auf den Charakter, aber Aussehen ist mir sehr wichtig!"

Seine Ex-Freundin, mit der er ein Jahr zusammen war, kam aus Berlin. Steht Anil also gar nicht auf Frauen im Ruhrpott-Style? "Meine Traumfrau sollte sich sexy anziehen, klar darf sie auch mal Turnschuhe tragen, aber Blusen und High-Heels sind besser", sagt er.

Ist dieser Mann einfach zu anspruchsvoll? Immerhin behauptet Anil von sich, "der Geilste" zu sein.

Ob Anna das auch so sieht und ihm eine zweite Rose gibt, erfahren wir morgen Abend um 20.15 Uhr bei RTL.