Bachelorette-Chris Kunkel: Das steckt hinter seinem freiwilligen Ausstieg

Es war die Überraschung des Abends! Chris Kunkel schmiss bei "die Bachelorette" kurz vor den Homedates freiwillig das Handtuch.

Chris Kunkel
Chris Kunkel Foto: MG RTL D

"Ich habe einfach keine Gefühle", rechtfertigte er seine Entscheidung. Jetzt meldete er sich erstmals auf seinem Instagram-Account zu Wort.

Chris hatte nur freundschaftliche Gefühle für Nadine

"Es ist Zeit zu gehen. Ich will euch hier gar keine Frikadelle ans Ohr quatschen, lest lieber ein Buch, das bildet sogar, aaaaber...", leitete er seine lange Erklärung ein. "Meine Entscheidung zu gehen, war für mich zu dem Zeitpunkt richtig. Ich habe für mich gemerkt, dass ich mir selbst nicht mehr treu wäre und nur wegen 'Sendezeit' noch dabei zu bleiben, entspricht nicht meinen Prinzipien."

Ihm sei auch aufgefallen, dass andere Jungs mehr Gefühle für Nadine entwickelt haben, er sah sie sie dagegen nur als gute Freundin. Trotzdem wandte er noch ein paar nette Worte an die "Bachelorette": "Danke für die tolle Zeit, die ich niemals vergessen werde. Du bist eine der wundervollsten Frauen der Welt. Vielleicht laufen wir uns noch öfters über den Weg." Auch in Alex Hindersmann hat Chris einen guten Kumpel gefunden: "Ich weiß, wie ernst er es mit Nadine meint. Auch dies war ein Grund meines Abgangs. Ich hoffe sehr, dass Nadine genauso empfindet wie er. Drücke dir die Daumen, mein Bester."

Viel Zuspruch für Chris

Seine Fans können Chris' Abgang gut nachvollziehen. "Du beweist Stärke und ganz viel Charakter. Du bist sehr reif für dein Alter. Behalte das bei und bleibe so wie du bist! Dein Deckel wirst du finden, wer weiß wann", kommentierte ein Follower. Ein anderer schrieb: "Schade, dass du nicht mehr dabei bist! Aber ich finde es super, dass du dir treu geblieben bist und die ganze Zeit, auch bei deinem Abgang, sympathisch und nett warst."

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.