"Bachelorette"-Daniel Lott packt aus! Das lief wirklich mit Nadine

Eigentlich galt bisher Alex Hindersmann als klarer Favorit von "Bachelorette" Nadine Klein. Doch in der gestrigen Folge wurden die Karten nochmal komplett neu gemischt. 

Daniel Lott und Nadine Klein
Foto: Instagram/ daniel_lott_

Nach einem romantischen Date in Athen durfte Daniel Lott seine Traumfrau nicht nur küssen, sondern auch bei ihr im Apartment übernachten. Doch was ist zwischen den beiden gelaufen? Während er sich in der Männervilla noch bedeckt hielt, packte er jetzt in einem Interview aus!

Daniel Lott
 

"Bachelorette"-Daniel Lott: Darum war er bisher so wenig im TV zu sehen

 

Daniel plaudert über die gemeinsame Nacht

"Dass man BEI jemandem schläft, heißt nicht, dass man MIT demjenigen schläft. Natürlich habe ich nicht auf dem Sofa übernachtet. Aber alles andere geht niemanden etwas an. Wir hatten sehr gute Gespräche und eine schöne Nacht zusammen", erzählte Daniel der "BILD-Zeitung. "Unser Date war von vorne bis hinten perfekt. Nach den ersten Wochen war ich kurz vor der Verzweiflung, dass es nicht mehr so weit kommen würde. Aber ich sage mal so: Das Beste kommt zum Schluss."

Die Bachelorette 2018: Riesen-Drama hinter den Kulissen!
 

Bachelorette 2018: Sex-Skandal hinter den Kulissen!

 

Hat sich Daniel verknallt?

Zwischen Daniel und Nadine stimmt definitiv die Chemie. Auch auf seinem Instagram-Account schwärmte der amtierende "Mister Hessen": "Wir haben uns super verstanden und finde wir ergänzen uns sehr gut. (...) Ich schätze ihre humorvolle, offene, ehrliche Art und ihren starken Charakter! Sie weiß was sie will!"

Ob die beiden am Ende wirklich als Paar aus der Show gehen werden? Das wird sich wohl erst in den nächsten Wochen zeigen...