Bachelorette-Johannes: Eklat wegen Fremd-Flirt

InTouch Redaktion
Johannes Haller -Erster Kuss?
Foto: RTL

Mit dieser Aktion hat er sich bei RTL offenbar keine Freunde gemacht: Bachelorette-Kandidat Johannes Haller wurde kurz vor Ausstrahlung des Finales beim Fremdflirt mit einem GNTM-Model erwischt - und dass obwohl er offiziell im TV noch um Jessica Paszkas herz buhlt.

Johannes Haller -Erster Kuss?
 

Bachelorette 2017: Johannes Haller beim Date mit GNTM-Model erwischt

RTL fand diesen unfreiwilligen Spoiler so gar nicht witzig. Denn damit hat Johannes ja zumindest schon mal verraten, dass er nach der Sendung offenbar nicht mit Jessica zusammengeblieben ist - falls er die letzte Rose überhaupt bekommen hat.

Der Sender hat deshalb eine harte Strafe erlassen: Für den umtriebigen Finalisten ist das Public Viewing gestrichen. Ein Insider zu "Bild": "Alle sind sauer. Die Verantwortlichen haben das offizielle Public-Viewing mit Johannes gestern abgesagt, es heißt, dass auch Folgejobs von ihm gestrichen werden sollen."

Bleibt zu hoffen, dass die anderen beiden Finalisten Niklas und David es ernster mit der Bachelorette meinen...