Bachelorette Nadine Klein: Ehrliche Beichte! Das ist ihre größte Angst

Seit Mittwoch verteilt Bachelorette Nadine Klein auf RTL Rosen an Single-Männer. Von den ursprünglichen 20 sind inzwischen nur noch 17 Kandidaten mit dabei.

Bachelorette Nadine Klein hat auch mal Angst
Bachelorette Nadine Klein hat auch mal Angst Foto: Instagram/@nadine.kln

"Total absurd eigentlich! Aber man gewöhnt sich mit der Zeit daran", verrät die 32-Jährige in ihrer Instagram-Story.

Nadine hat Pläne für die Zukunft

Sie hat sogar schon Pläne für die Zukunft geschmiedet. "Heiraten will ich definitiv. Der Wunsch nach Kindern kommt bei mir eher dann auf, wenn ich in einer Beziehung bin. Zwei Kiddies wären ganz schön“, erklärt sie. Doch obwohl Nadine genau weiß, was sie im Leben erreichen will und stets sehr taff wirkt, hat sie manchmal auch große Angst.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Ich hab‘ Angst davor, meine Familie zu verlieren und generell Menschen, die mir nahe stehen. Das passiert natürlich irgendwann, aber es ist kein schöner Gedanke", offenbart sie in ihrer Insta-Story.

Bleibt zu hoffen, dass sie sich so schnell von niemandem verabschieden muss. Ganz im Gegenteil: Vielleicht begrüßt sie ja schon bald einen der heißen Bachelorette-Kandidaten in ihrem Leben!