Barbara Hale: Der Serien-Star ist tot

InTouch Redaktion
Barbara Hale gestorben tot
Foto: Imago

Barbara Hale ist tot. Die berühmte Serien-Darstellerin verstarb im Alter von 94 Jahren in ihrem Haus im kalifornischen Sherman Oaks. Das teilte ihr Sohn William Katt, ebenfalls Schauspieler, jetzt via Facebook mit.

Schon in den 40er Jahren stand Barbara Hale an der Seite von Frank Sinatra vor der Kamera. Im Laufe ihrer Karriere spielte sie in zahlreichen Serien mit, unter anderem "Perry Mason" und "Lassy". Sie wurde unter anderem mit einem Emmy und einem Stern auf dem Walk of Fame ausgezeichnet.

Auch als Filmschauspielerin machte sich Barbara Hale einen Namen. In dem Streifen "Airport" spielte sie an der Seite von Burt Lancaster und Dean Martin.

Von 1946 bis zu seinem Tod 1992 war sie mit dem Schauspieler Bill Williams verheiratet. Das Paar bekam drei gemeinsame Kinder.

Auch um diese Stars trauern wir:

 

 

Die Schnäppchenjagd beginnt!