Barbara Meier: So sehr belastet sie der "Let's Dance"-Druck

InTouch Redaktion
Barbara Meier
Barbara Meier
Foto: Chris Singer

Obwohl Barbara Meier (31) vergangene Woche noch von den "Let's Dance"-Zuschauern aus der Show gewählt wurde, steht sie jetzt schon wieder auf dem Parkett und studiert ihre Choreografie ein.

 

Barbara Meier tanzt an Stelle von Jimi Blue Ochsenknecht

Denn: Als Nachrückerin für Jimi Blue Ochsenknecht (26) darf sie wieder an der RTL-Show teilnehmen. Fluch und Segen zugleich: Nicht nur, dass Jimi Blue unter seinem Mitterlfuß-Bruch leidet - auch für Barbara Meier ist die Show-Nachfolge keine einfache Situation.

Denn: Sie hat nun viel weniger Zeit, den Tanz einzustudieren, war zur Erholung gerade eigentlich erst in ein Wellness-Hotel in Kitzbühel gereist.

Barbara Meier: Diese Nachricht rührt zu Tränen!
 

Barbara Meier: Diese Nachricht rührt zu Tränen!

 

Barabara hat nur wenige Tage Zeit, um die Choreografie zu lernen

Zum Erholen hat sie jetzt allerdings nicht mehr viel Zeit. Barabara Meier trainiert bereits wieder. Schließlich ist die Show auch schon am Freitag. Und da muss alles sitzen.

"Wir haben diese Woche ja nicht so wahnsinnig viel Zeit für unsere Choreografie", so Barabara Meier in ihrer Instagram-Story.

 

Barbara Meier: "Ich werde alles geben"

"Ich frage mich immer noch ein bisschen, wie ich mir in dieser Zeit jetzt so viele Schritte merken soll - aber ich werde das irgendwie hinkriegen."

Trotz der großen Belastung ist das Model zuversichtlich, schließlich tanzt sie vor allem für den ausgeschiedenen Jimi: "Ich werde alles geben, um diese zweite Chance jetzt zu nutzen. Ich bin so dankbar."