Barbara Meier: Nimmt sie das "Let's Dance"-Training nicht ernst?

InTouch Redaktion
Barbara Meier
Barbara Meier Foto: Chris Singer

Nachdem sie eigentlich bereits aus der Show gewählt wurde, durfte Barbara Meier (31) vergangene Woche nach dem krankheitsbedingten Ausstieg von Jimi Blue Ochsenknecht (26) wieder aufs "Let's Dance"-Tanzparkett.

Das Model wurde von den Zuschauern sogar eine Runde weiter gewählt. Geht sie dennoch davon aus, dass sie in dieser Woche das letzte Mal Teilnehmerin der RTL-Tanzshow sein wird? Oder nimmt sie das Training einfach nicht ernst genug?

 

Barbara fleigt zu den Filmfestspielen nach Cannes

Die Fragen stellen sich, da Barbara Meier offenbar plant, in der kommenden Woche nach Frankreich zu reisen. Sollte sie genügend Anrufe von den Zuschauern erhalten, müsste sie da aber eigentlich trainieren. 

Barbara Meier - Let's Dance: So fühlt sie sich vor heute Abend!
 

Barbara Meier - Let's Dance: So fühlt sie sich vor heute Abend!

Auf ihrem Instagram-Profil postete die 31-Jährige ein Foto, das im vergangenen Jahr bei den Filmfestspielen in Cannes entstanden ist. Dazu schrieb die "Let's Dance"-Teilnehmerin: "So glücklich, nächste Woche wieder in Cannes zu sein!"

 

Trainiert Barbara Meier in Frankreich für "Let's Dance"?

Die Filmfestspiele in Cannes finden in diesem Jahr vom 8. bis zum 19- Mai statt. Zeit, die Barbara Meier eigentlich gut gebrauchen könnte, um ihre Choreographie für "Let's Dance" zu trainieren. 

Zu ihrer Verteidigung: Sie hat nicht verraten, wie lange sie in Frankreich sein wird. Vielleicht ist der Aufenthalt ja nur kurz. Oder Barbara Meier trainiert mit ihrem Tanzpartner Sergiu Luca einfach im Ausland...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken