Barbara Schöneberger: Emotionale Neujahrs-Beichte!

Huch, solche Worte sind die Fans von Barbara Schöneberger von ihrem Idol definitiv nicht gewohnt...

Barbara Schöneberger
Barbara Schöneberger Foto: Getty Images

Obwohl Barbara eigentlich für ihre selbstsichere Art bekannt ist, überrascht die Power-Frau ihre Fans nun mit einer traurigen Lebensbeichte zum neuen Jahr. Barbara zeigt sich dabei von einer ganz anderen Seite...

Barbara Schöneberger ist für ihre Power bekannt

Das Barbara Schöneberger ein absolutes Allround-Talent ist, ist definitiv nichts Neues. Ob in ihrer Rolle als Moderatorin, oder als Entertainerin: Barbara kann einfach alles. Doch wird der Beauty ihr tägliches Pensum auch mal zu viel? In einer ehrlichen Beichte berichtet Barbara nun, wie sie sich das neue Jahr für sich wünscht und lässt dabei gleichzeitig tief in ihr Innerstes blicken...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wird Barbara alles zu viel?

Wie Barbara nun berichtet, hat sie für 2019 einen ganz bestimmen Vorsatz. So erläutert sie gegenüber "ARD"-"Brisant": "Man weiß ja, dass man es nicht hinkriegt. Ich würde mir vielleicht vornehmen wie jedes Jahr, nicht so viel rumzuhetzen irgendwie. Aber ich glaube, das schaffe ich sowieso nicht." Definitiv ehrliche Worte, die gleichzeitig zeigen, dass sich Barbara ein wenig Ruhe im neuen Jahr wünschen würde. Ob es ihr dennoch gelingt? Wir können gespannt sein...