Barbara Schöneberger: Erschütterndes Familiendrama!

01.12.2017 > 19:07

Wenn es um ihre Ehe und ihre Kinder geht, schweigt Barbara Schöneberger wie ein Grab. Umso überraschender ist es, dass die Moderatorin plötzlich ganz offen von ihren Ex-Freunden spricht. Was sie beichtet, ist pikant!

Barbara Schöneberger fühlte sich als Kind oft einsam

Barbara Schöneberger: Heimliche Tragödie

Der TV-Star plauderte nämlich vor Kurzem aus: „Ich habe ein paar Ex-Freunde, mit denen ich noch Kontakt habe. Ehrlich gesagt mit allen!“ Unfassbar: Die Blondine kommt von ihren Verflossenen nicht los! Aber warum tut sie ihrem Mann das an? Ihr ehrlicher Kommentar dazu: „Man hat ja dann doch Zeit zusammen verbracht. Und dann ist es auch schön, die weiterhin zu beobachten“.

 

Was sagt Barbara Schönerbergs Mann dazu?

Ob es ihrem Mann jedoch gefällt, dass seine Frau ständig auf diese Weise mit ihrer Vergangenheit konfrontiert wird? Das ist doch eher fraglich! Schließlich sind alte Liebschaften nicht umsonst in vielen Partnerschaften ein heikles Thema. Schnell kann es zu einem Eifersuchtsdrama kommen. Oder sogar zur Trennung! Das ist Barbara wohl offenbar alles egal. Sie findet es blöd, keinen Kontakt zu ihren Ex-Freunden zu haben. Doch die 43-Jährige sollte sich besser überlegen, wie ihre Familie das Ganze möglicherweise sieht. Nicht, dass es bald im Hause Schöneberger zu einer waschechten Familienkrise kommt!

 
TAGS:
Anzeige

Shoppe wärmende Boots auf otto.de!

Lieblinge der Redaktion