Barbara Schöneberger: Schlank durch mehr Schlaf

Ein echter Hingucker ist Barbara Schöneberger ja immer. Doch als die Moderatorin beim „Dreamball“ in Berlin über den Roten Teppich schlenderte, kassierte sie wohl noch mehr Lob und Blicke als sonst.
Denn die Blondine sieht deutlich erschlankt aus!

Barbara Schöneberger schlank Schlaf
Die Moderatorin ist nach ihrem Urlaub sichtlich erholt... Foto: Gettyimages

Ihre Taille ist schmaler, der Bauch flacher und auch am Dekolleté dürften ein paar Gramm fehlen.

Vier Kilo hat Barbara Schöneberger abgenommen. Das erklärte die Moderatorin gegenüber „Bild“ und verriet auch gleich das Geheimnis ihrer Diät: Mehr Schlaf!
Im Berufsalltag kommt der nämlich oft viel zu kurz. In ihren fünf Wochen Urlaub konnte sie jede Nacht acht Stunden durchschlafen, um die Kinder kümmerte sich währenddessen der Vater. Außerdem besuchte Schöneberger, die bald ein eigenes Frauenmagazin auf den Markt bringt, täglich die Schwimmhalle, um Sport zu treiben und setzte zusätzlich auf viel Salat bei der Ernährung.

Mehr Schlaf, Sport und Gemüse haben sich definitiv ausgezahlt: Die 41-Jährige sieht deutlich erholter und frischer aus - und eine tolle Figur hatte sie ja schon immer!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.