Barbara Schöneberger: Schock-Bilder! Was ist nur in sie gefahren?

Was hat Barbara Schöneberger (44) sich nur dabei gedacht? Auf Instagram postete sie ein Video, das sie in einem Fatsuit zeigt – und es wirkt so, als mache sie sich über Dicke lustig.

Barbara Schöneberger
Foto: Getty Images

Die Reaktion ihrer Fans: ein regelrechter Shitstorm wehte Barbara Schöneberger entgegen.

Barbara ist für ihre Scherze bekannt. Doch dieser hier kam bei vielen Fans gar nicht gut an. Mit einem voluminösen Fatsuit verkleidet, den sie offenbar für ein Fotoshooting ihres Magazins „Barbara“ trägt, sitzt Barbara breitbeinig auf einem Stuhl und schneidet Grimassen. Dann steht sie auf, geht zum Buffet und verschlingt gierig und genüsslich etwas aus einer Auflaufform – allerdings mit einem XXLLöffel, der eher an eine Kelle erinnert. Dazu sagt sie lachend: „Nichts gegen Dicke … Ich bin selbst eine.“

 

Barbara Schöneberger in der Kritik

Was lustig gemeint ist, macht ihre Fans dennoch sauer. „Sehr diskriminierend“, finden einige. Andere schreiben: „Schrumpft beim Abnehmen auch das Gefühl, wo Spaß aufhört und Geschmacklosigkeit anfängt, Frau Schöneberger?“ Oder: „Vor zwei Jahren hättest du den Anzug nicht gebraucht.“

Barbara Schöneberger
 

Barbara Schöneberger: Schock-Video aufgetaucht!

Tatsächlich gab es im Leben der Moderatorin Zeiten, in denen sie kurviger unterwegs war. Doch seit einigen Jahren zieht Barbara diszipliniert ihr hartes Trainingsprogramm durch. „Ich habe früher nie Sport gemacht, jetzt mache ich das schon. Alle möglichen schlimmen Sachen, die sich meine perfide Trainerin einfallen lässt“, erklärte Barbara mal im "Closer"-Talk.

 

Ist Barbara Schöneberger zu weit gegangen?

Mit dem Ausmaß des Shitstorms dürfte sie dennoch nicht gerechnet haben. Eigentlich wollte die 44-Jährige mit dem Instagram-Video für die neue Ausgabe ihres Magazins „Barbara“ werben. Darin wiegelt sie ab und schreibt: „Statt ins kleine Schwarze habe ich mich ins große Beige geworfen – und das hatte den riesigen Vorteil, dass ich endlich mal nicht den Bauch einziehen und meine Arme in einen günstigen Winkel drehen musste.“

Doch ihre Fans fragen sich: Wo ist nur die gute alte Barbara geblieben, die zu ihren Kurven stand? Oder um es mit den Worten ihrer Zuschauer zu sagen: „Ich fand Frau Schöneberger mal ganz toll, aber seit sie abgenommen hat, ist bei ihr etwas verloren gegangen.“