Barbara Schöneberger: So hart war ihre Diät wirklich!

Man, ist die schlank geworden! Egal, wo Barbara Schöneberger (42) auftaucht, erntet sie Bewunderung für ihre tolle Figur.

Barbara Schöneberger Diät abnehmen
Barbara Schöneberger Diät abnehmen Foto: Imago

Bisher tat die beliebte Moderatorin immer so, als seien die Pfunde ganz easy im Schlaf gepurzelt. Doch ganz so mühelos war ihre Diät offenbar doch nicht. Jetzt verriet die Blondine erstmals, wieviel Arbeit tatsächlich in ihrem "neuen" Body steckt...

"Ich habe mit 40 tatsächlich damit angefangen, Sport zu treiben, auch wenn es mir eigentlich im tiefsten Inneren wiederspricht", verriet sie jetzt im RTL-Interview. "Ich kann an dieser Stelle nur noch einmal betonen, dass es mir zu keinem Zeitpunkt Spaß macht."

Dass sie die Schufterei dennoch auf sich nimmt, hat einen ganz bestimmten Grund: "Wenn ich im Schwimmbad war und andere Mütter gesehen habe, dachte ich mir: Da ich deutlich schlechter in Schuss als die im gleich Alter. Und dann dachte ich einfach, ich muss was machen. Und dann fing ich an mit Sport."

Zwei Jahre dauerte es, bis man die ersten Abnehmerfolge sah. Um ihre schlanke Linie zu halten, trainiert sie inzwischen eine Stunde täglich im Fitnessstudio, geht regelmäßig schwimmen und arbeitet mit einem Personal Trainer zusammen. So ganz einfach im Schlaf sind die Kilos eben doch nicht geschmolzen...

Aber das Wichtigste ist schließlich, dass sich Barbara wohlfühlt in ihrer Haut. Und die Fans lieben sowieso jedes Gramm an ihr...

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: