"Bares für Rares": Neuer Sendeplatz im ZDF!

InTouch Redaktion

„Bares für Rares“ ist im ZDF total erfolgreich und holt werktags sensationelle Marktanteile.

Horst Lichter muss nun auch am Wochenende ran.

"Bares für Rares": Neuer Sendeplatz im ZDF!
Foto: ZDF/Frank W. Hempel

Das ZDF wird „Bares für Rares“ künftig auch am Samstag zeigen. Der Sender wird ab August sein Programm am Wochenende ändern. „Bares für Rares“ wird demnach einen weiteren Sendeplatz bekommen.

Die Trödelshow läuft ab dem 19. August auch immer samstags um 16:05 Uhr. Derzeit laufen dort noch „Kerners Köche“ – jedoch ist die Show nicht ganz so erfolgreich. Das ist aber nicht die einzige Änderung: Nach „Bares für Rares“ läuft ein verkürzter „Länderspiegel“, bevor das ZDF dann die Dokumentationsreihe „Mein Land, Dein Land“ zeigt.

Ab 18 Uhr verzichtet das ZDF auf die Magazine „ML Mona Lisa“ und „Hallo Deutschland“, stattdessen sollen dann Krimis laufen.