"Bares für Rares"-Star "Lucki" Hofmaier: Schreckliches Feuer-Drama!

Dieser Tag wird Ludwig Hofmaier noch lange in Erinnerung bleiben. Der Wohnwagen des "Bares für Rares-Händlers ging am Samstag in Flammen auf.

Ludwig Hofmaiers Wohnwagen ging in Flammen auf
Foto: WENN.com

Es sind Szenen wie aus einem Film. Am Samstagabend erlebte der „Bares für Rares“-Star Ludwig Hofmaier den Schock seines Lebens. Während er mit seinem Wohnwagen auf der Autobahn unterwegs war, geriet dieser plötzlich in Brand. Der 77-Jährige schafft es gerade noch rechtzeitig, den Camper auf einem Rastplatz abzustellen und das Fahrzeug zu verlassen. Kurz darauf explodiert der Wagen!

Horst Lichter hatte einen schrecklichen Unfall
 

Horst Lichter: Tragisches Unglück!

 

Tragisches Flammen-Drama 

Wie die Polizei berichtet, sprangen die Flammen auf einen LKW-Anhänger über, der daraufhin komplett abbrannte. Als der Besitzer des Anhängers das Unheil sah, erlitt er einen Herzanfall und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Bisher ist nicht bekannt, wie es zu dem Feuer-Drama kommen konnte. „Wir kamen von einem Trödelmarkt in Bayern und waren auf dem Weg nach Hause. Plötzlich fing das Wohnmobil Feuer. Ich konnte nicht mehr bremsen und wir rollten auf den Parkplatz. Dann stand alles in Flammen“, sagte „Lucki“ nach „BILD“-Informationen. Besonders bitter: Der ZDF-Händler nutzt seinen Wohnwagen seit Jahren als rollenden Laden. Alles, was er darin aufbewahrte, ist nun dem Feuer zum Opfer gefallen...