Bastian Schweinsteiger verkündet seinen Rücktritt

Bastian Schweinsteiger beendet seine Karriere in der Nationalmannschaft

29.07.2016 > 10:27

© getty

Es ist passiert! Gerade noch wurde in der britischen Presse gemunkelt, ob Bastian Schweinsteiger bei Manchester United rausfliegt, da überrascht uns unser WM-Held selbst mit seinem Rücktritt.

"Liebe Fans der Deutschen Nationalmannschaft, ich habe soeben den Bundestrainer gebeten mich in Zukunft bei der Nominierung für die Nationalmannschaft nicht mehr zu berücksichtigen, da ich gerne zurücktreten möchte. Mein Dank gilt den Fans, der Mannschaft, dem DFB, den Trainern und Team um die Deutsche Nationalmannschaft", beginnt der Kapitän der Mannschaft sein emotionales Statement.

 

Auch wenn es scheinbar an ihm nagt, nach dem WM-Titel nicht auch noch den EM-Titel geholt zu haben, steht seine Entscheidung fest. So hat er dann vielleicht doch etwas mehr Zeit für die drei Kinder, die sich Ehefrau Ana wünscht.

Hier sein ganzes Statement:

 

TAGS:
Anzeige

Farbe Blau: Endlos schön & vielfältig

Lieblinge der Redaktion