Bastian Yotta: Hat er seiner Freundin den Laufpass gegeben?

Der Ex-Dschungelbewohner scheint seiner Masha den Laufpass gegeben zu haben und ist „full of Energy“ bei einer anderen …

Hat Bastian Yotta sich von seiner Freundin getrennt?
Foto: GettyImages

Strong, healthy – und Single? Im Dschungelcamp schwärmte Bastian Yotta noch in den höchsten Tönen von Freundin Masha, bezeichnete das Fitness-Babe sogar als „die Frau meines Lebens“! Doch anscheinend hat sich das inzwischen geändert, denn neuerdings fehlen auf Bastis Instagram-Account jegliche Kuschel-Pump-Pics des Pärchens – und seine Angebetete hat ihren Account sogar auf „Privat“ umgestellt.

 
 

Hat Bastian Yotta eine neue Freundin?

Etwa, um lästigen Trennungs-Statements aus dem Weg zu gehen? Wer weiß … Grund für das plötzliche Liebes-Aus könnte Ex-„Bachelor“-Kandidatin Carina Spack sein: Mit der 22-Jährigen traf sich Meister Yotta nämlich gerade zum gemeinsamen Trainieren – das ist für den Mucki-Mann bekanntermaßen wie ein Heiratsantrag. Und unübersehbar sind beim gemeinsamen Pumpen ordentlich die Funken geflogen…

Doch was ist aus den größen Gefühlen für Masha geworden? "Wir sind tausende Kilometer getrennt und dennoch spüre ich dich so nah", schwärmte Basti kürzlich noch. "Jeder Atemzug, jeder Herzschlag, jeder Gedanke bist du. Danke dass du in mein Leben kamst. Danke dass du den Weg mit mir gehst. Ich liebe dich mehr als Worte zu sagen vermögen."

Ist nun alles wieder vorbei?