Bastian Yotta: Nach Schicksalsschlag aus dem Netz verschwunden

InTouch Redaktion

Aus vielen Dingen aus seinem Leben, die vielleicht eher Privat bleiben sollten, machte Bastian Yotta stets noch eine Show für seine Social-Media-Kanäle. Nun ist offenbar aber etwas passiert, das nicht einmal er für etwas leichte Unterhaltung ausschlachtet.

Bastian Yotta: Wird er der neue "Die Höhle Löwen"-Investor?
Foto: Instagram / Bastian Yotta

Seit einigen Tagen stehen seine Portale still. Nur ein Statement durchbrach das Schweigen und das besorgt die Fans des Auswanderers.

 

Bastian Yotta: Nur ein einziges Statement

"Tausende Follower fragen mich ständig, wo ich bin. Ich poste gerade nichts auf Social Media aufgrund eines Schicksalsschlages. Meine ganze Energie konzentriert sich gerade auf meine Familie. Bleibt stark", verrät Bastian Yotta lediglich.

Bislang bleibt ungeklärt, worum es dabei geht. Bastian Yotta schweigt. Die sorge der Fans ist groß. Besonders vor dem Hintergrund der Schwangerschaft seiner Freundin geistern in den Köpfen vieler, schreckliche Szenarien herum. Ob Bastian Yotta in den nächsten Tagen zurückkehren und darüber sprechen wird, steht noch in den Sternen. Es hätte wohl jeder dafür Verständnis, wenn er dieses eine Mal sein Privatleben auch Privatleben sein ließe.