Bastian Yotta: Traurige Beichte! Jetzt schüttet er sein Herz aus!

Kurz nach seiner Trennung von Freundin Maria, wendet sich Bastian Yotta nun mit emotionalen Worten an die Öffentlichkeit...

Obwohl Bastian und Maria erst vor einigen Monaten ihr Liebes-Comeback feierten, konnten sie nicht mehr zueinander finden. So erklärte Bastian via Social Media, dass er wieder auf dem Single-Markt zu haben ist. Was jedoch der ausschlaggebende Grund für das Liebes-Aus war, war lange unklar - bis jetzt. In einem emotionalen Statement lässt Bastian seinen Gefühlen nämlich nun freien Lauf...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Bastian spricht über seine Emotionen

"Liebe ist nicht das Bestreben, jemanden perfekt zu machen. Es ist das Gefühl, dass dein Partner perfekt ist, so wie er ist", erklärt Bastian via Instagram. Er fügt hinzu: "Das bin ich und es wird immer nur ich sein. Liebe es oder gehe und mache Platz für eine Person, die liebt, was sie bekommt." Eindeutige Worte, die bei seinen Fans vor allem eine Frage aufwerfen: Wollte Maria ihren Bastian etwa probieren zu ändern? Ob dies wirklich der Grund für das Liebes-Aus ist? Bastian gab dazu bis jetzt kein weiteres Statement ab. Wir können also weiterhin gespannt sein...