Bastian Yotta: Trauriges Liebes-Geständnis

Mit diesen Worten rührt Bastian Yotta seine Fans!

astian Yotta spricht von einem Schicksalsschlag
Bastian Yotta macht ein Liebes-Geständnis Foto: instagram / Bastian Yotta

Seit Kurzem ist der gut gebaute Selfmade-Millionär wieder in festen Händen: Auf der "Adam sucht Eva"-Nacktinsel von RTL verliebte er sich in Natalia Osada.

Es ist bei Weitem nicht das erste Mal, dass Bastian Yotta sich Hals über Kopf in eine neue Herzdame verliebt - auf seinem Instagram-Account erklärte der 40-Jährige jetzt, warum es in puncto Liebe bei ihm etwas schneller geht!

In einem Livestream wandte sich der "Adam sucht Eva"-Raketenmann an seine Follower und begann:

"Viele kritisieren mich oft dafür, wie es sein kann, dass ich mich so schnell verliebe..."

Die Gründe dafür seien jedoch in einem schweren Schlag aus Beziehungstagen mit Ex-Freundin Melanie zu finden, so erklärte Bastian Yotta traurig:

"Ich bin kein Psychologe. Vielleicht reagiert man aus der Trauer und dem Schmerz wegen des verlorenen Babys schneller als üblich."

Ehrliche Worte, die auch die Fans des Muskelmannes nicht kalt ließen.

Bleibt zu hoffen, dass der Wahlamerikaner in seiner Natalie jetzt die Richtige gefunden hat!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.