Dschungelcamp in Gefahr? Bastian Yotta wurde festgenommen!

Bastian Yotta ist Selfmade-Millionär und wurde einem breiten Publikum bei „Adam sucht Eva“ bekannt.

Bastian Yotta wurde festgenommen!
Bastian Yotta wurde festgenommen! Foto: gettyimages

In der RTL-Nacktshow hat er die Hüllen fallen lassen und plant nun das nächste TV-Projekt: Im Januar soll er einer der Kandidaten von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ sein. Das Dschungelcamp wird er ordentlich aufmischen – ob er aber dort überhaupt ankommen wird?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Denn laut der „Bild“-Zeitung wurde er festgenommen. Ihm wird Steuerhinterziehung vorgeworfen. Bei einer Kontrolle am Airport schlagen die Polizisten Alarm, denn es liegt ein Haftbefehl gegen ihn vor.

Ist das Dschungelcamp in Gefahr?

Derzeit befindet er sich noch hinter Gittern – ob er dort bald wieder freikommt, ist ungewiss. Es wird geprüft, ob er in Untersuchungshaft kommt. Für den Selfmade-Millionär ist dann dumm gelaufen – ob er unter den Bedingungen überhaupt ins Dschungelcamp fliegen kann, ist ungewiss. Denn schließlich sind die Behörden in Australien sehr streng und ein Haftbefehl macht sich dann bestimmt nicht ganz so gut. Mit der Gage hätte er aber sicher seine Steuer-Schulden bezahlen können...