"Bauer sucht Frau"-Gerald: 1. Post nach Schock-Diagnose

InTouch Redaktion
Bauer Gerald meldet sich zu Wort
Foto: Instagram/@anna_hatsichentschieden

Vor wenigen Tagen machte eine schockierende Nachricht die Runde. Nach den Dreharbeiten zu „Bauer sucht Frau“ erkrankte Gerald an einer furchtbaren Nervenkrankheit.

Die Beine des Farmers waren kurzzeitig sogar gelähmt! Nun meldet er sich nach den schrecklichen Neuigkeiten endlich wieder bei seinen Fans. Auf seiner Facebook-Seite postete der Namibier einen süßen Schnappschuss von sich und seiner Liebsten. „Nach langer Pause melde ich mich mal wieder. Wie ihr wahrscheinlich schon gesehen/gelesen habt, ging es mir in den letzten Wochen nicht so gut“, schreibt er. Doch durch die Unterstützung von Anna, viel Ruhe und Geduld fühle er sich langsam wieder besser.

Nachdem die Fans lange Zeit nichts mehr von ihm und seinem Schatz gehört hatten, vermuteten viele, dass das Paar sich getrennt hat. Doch die beiden sind noch zusammen und fest entschlossen, auch in dieser schwierigen Zeit füreinander zu kämpfen.