"Bauer sucht Frau"-Iris Abel: Bitteres Tränen-Drama!

Iris Abel
Foto: imago images / localpic

Es wird nicht ruhig bei Iris Abel und Bauer Uwe Abel! Wie die Bäuerin nun berichtet, ist sie in großer Sorge um ihr geliebtes Pferd "Fluffy".

Iris hat große Angst

Via Instagram wendet sich Iris nun mit einer bitteren Beichte an ihrer Community. So berichtet sie: "Mein lieber Fluffy. Ich habe dir den Abwurf längst verziehen. Du hast was im Rücken und dem gehen wir jetzt auf den Grund. Du kannst ja nicht sagen, da tut mir was weh. Mein armer Schatz, wenn du nur sprechen könntest und mir sagen, was du schon ertragen musstest." Oh je! Erschütternde Worte, die von ihren Fans nicht lange unentdeckt bleiben...

Die Fans von Iris stehen ihr bei

"Jetzt hat er Dich und sorgst dafür, dass es ihm jetzt gut geht", "Schön, dass es dir Besser geht" sowie "Er tut mir so leid! Wäre schön wenn er sprechen könnte! Ich bin froh das er bei dir ist" sind nur einiger der Kommentare, die sich unter dem Post von Iris finden lassen. Wie es für Iris und ihren treuen Wegbegleiter wohl weiter geht? Wir können definitiv gespannt sein und drücken der Bäuerin die Daumen, dass sie diese schlimme Zeit bald hinter sich lassen kann...

Huch, was ist denn bei Helene und Florian los?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.