Bauer sucht Frau: Liebes-Krise bei Anna und Gerald nach der Hochzeit

Das "Bauer sucht Frau"-Kultpaar Anna und Gerald hat verraten, dass ihr Leben in Afrika auch Probleme mit sich bringt...

Anna zeigt sich von ihrer heißen Seite
Anna zeigt sich von ihrer heißen Seite Foto: MG RTL D / Christian Stiebahl

Sie haben sich ihre Zukunft nach „Bauer sucht Frau“ so schön ausgemalt: Kandidatin Anna (28) zog für Farmer Gerald (33) aus Essen in das 8.000 Kilometer entfernte Namibia. Doch wenige Monate nach ihrer Hochzeit (zu sehen am 10. Dezember, 20.15 Uhr, RTL) sieht die Realität nicht mehr ganz so rosarot aus. Was jetzt für Probleme sorgt, erzählen die beiden im "Closer"-Interview...

Anna vermisst ihre Familie

„Es ist schon ein krasses Gefühl, so weit von meinen Eltern entfernt zu sein. Meine Mama weint jedes Mal, wenn wir uns verabschieden müssen“, sagt Anna traurig. Ihre Wohnung hat die Projektleiterin aufgelöst, die Möbel nach Südafrika verschifft. Doch ihre Familie musste sie zurücklassen. Nicht leicht für die 28-Jährige.

Und das ist nicht das Einzige, was ihr zu schaffen macht: Dass Geralds Farm fernab der Zivilisation liegt, ist für Anna mehr als gewöhnungsbedürftig. „Wir wohnen ja mitten in der Pampa. Zur nächsten Stadt sind es zwei Autostunden. Einmal die Woche machen wir einen Großeinkauf, wenn ich dann was vergesse, habe ich Pech gehabt.“

Gerald will in Afrika bleiben

Ein Umzug zurück nach Deutschland kommt dennoch nicht infrage – Gerald ist strikt dagegen. Der sagt: „Das Leben hier, die Freiheit und Natur, das möchte ich auch meinen Kindern ermöglichen.“ Denn noch haben die beiden Nachwuchs fest eingeplant: „Wir möchten auf jeden Fall zwei Kinder haben!“, verrät Anna.

Doch wird sie ihr Leben lang wirklich in Südafrika bleiben, oder treibt sie das Heimweh irgendwann doch wieder nach Deutschland? Zumindest beruflich könnte sie sich eine Rückkehr durchaus vorstellen. „Wenn ich noch mal bei einem anderen TV-Format mitmache, dann bei ‚Let’s Dance‘ oder ‚Shopping-Queen‘“, sagt sie. Beides wäre in Namibia nicht möglich...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.