"Bauer sucht Frau"-Narumol: Herzzerreißendes Tränen-Drama!

Es sind sensationelle Nachrichten, die Narumol jetzt stolz verkündet!

Narumol hat ihrem Vater verziehen
Foto: GettyImages

Ein liebevoller Blick und Tränen in den Augen. Das Wiedersehen von „Bauer sucht Frau“-Star Narumol und ihrem Vater Sompoth (76) war ein emotionaler Moment – und eine kleine Sensation. Im Interview mit „DAS NEUE BLATT“ verrät die 53-Jährige, was sie dabei fühlte.

„Ihn im Arm zu halten, das hat mein Herz berührt“, so Narumol. „Wir mussten beide weinen. Dabei waren große Gefühle nie sein Ding. Das Verhältnis zu Papa war immer schwierig. Er war sehr streng, hat viele Fehler gemacht – auch unverzeihliche. Meine Kindheit war manchmal die Hölle.“

 
 

Narumol verzeiht ihrem Vater

Trotzdem konnte Narumol ihm verzeihen, nachdem er sie das erste Mal seit über 50 Jahren an ihrem Geburtstag angerufen hat. Inzwischen ist Sompath auch sehr krank. „Schlaganfall, Diabetes, das Herz. Er hat mir leidgetan. Denn er kann sich selbst seine dringend benötigten Medikamente kaum leisten“, verrät sie traurig.

Deshalb hat die Ehefrau von Bauer Josef beschlossen, ihrem Vater zu helfen. „Ich muss ihm vergeben“, sagt sie. „Vergessen werde ich aber nie! Ich glaube, er weiß heute, dass er vieles falsch gemacht hat!“