Beatrice Egli: Hass und Aggressionen! Jetzt kommt die traurige Wahrheit heraus

Auch Beatrice Egli muss sich mit Hatern rumschlagen. Oft ist das gar nicht so leicht...

Beatrice Egli
Foto: Getty Images

Sie ist die Strahle-Queen schlecht hin – nur ganz selten verliert Beatrice Egli (32) ihr breites Lächeln. Doch auch die Gute-Laune-Sängerin ist mal schlecht drauf, vor allem wenn sie Anfeindungen gegen sich im Internet liest. „Das sind Menschen, die mit Vorurteilen und ohne Respekt auf einen zukommen“, so die Sängerin. „Ich bin jemand, der lieber lacht als weint, und es gibt Leute, die das verurteilen und sagen: ‚Wie du lachst, das verträgt ja keiner.‘“ In bestimmten Momenten leidet die Sängerin besonders unter dem ganzen Hass im Netz.

Beatrice Egli leidet unter bösen Kommentaren

„Ich bemühe mich zu verstehen, dass der andere einfach schlechte Laune hat. Aber das fällt mir nicht immer leicht, es ist schon eine Herausforderung“, gesteht die einstige DSDS-Gewinnerin von 2013. „Solche Angriffe prallen nicht einfach an mir ab. Und ich denke mir: ‚Ich habe dir doch nichts getan.‘ Aber ich versuche trotzdem, offen und freundlich zu sein.“ Der beste Weg gegen Mobbing!

Beatrice selbst flüchtet sich dann in die Musik. „Sie hilft, wenn man zur Ruhe kommen und eben auch, wenn man sich positiv stimmen möchte.“ Besonders eine Band hat es Egli dann angetan: „Wenn ich Aggressionen ablassen möchte, höre ich auch mal AC/DC.“ Und spätestens nach den lieben Worten ihrer echten Fans kann Egli dann wieder strahlen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.