Beatrice Egli: Jetzt packt sie über Michael Wendler aus

Jetzt ist es raus! Beatrice Egli äußert sich nun über Michael Wendler und seine neue Rolle als "DSDS"-Juror!

Beatrice Egli
Foto: imago

Bei "DSDS" ist ordentlich was los! So wurde bis auf Dieter Bohlen die Jury für die kommende Staffel komplett neu besetzt! Mit von der Partie: Michael Wendler! Doch was denkt Beatrice über diese Besetzung?

Die "DSDS"-Fans sind schockiert

Obwohl Michael Wendler auf eine große Fan-Base blicken kann, sind einige "DSDS"-Zuschauer überhaupt nicht begeistert, dass er ab sofort als neuer Juror in der kommenden Staffel zu sehen ist. So hagelte es via Social Media einen regelrechten Shit-Storm gegen die Entscheidung des Senders: "Ich könnte kotzen!!!!! Der Wendler bei DSDS. Diese Staffel werde ich definitiv nicht gucken", "Wie sucht man eigentlich nach einem Superstar, wenn man selber das Gegenteil davon ist?" sowie "Ganz niedriges Niveau von RTL!" Autsch! Definitiv harte Vorwürfe! Doch was denkt "DSDS"-Gewinnerin Beatrice über Michael als Juroren?

Beatrice äußert sich diplomatisch

Wie Beatrice nun berichtet, steht für sie nicht die Besetzung der Jury im Vordergrund, sondern viel mehr die Tatsache, dass richtig über das Talent der Kandidaten entschieden wird. So erklärt sie gegenüber "Okmag.de": "Die DSDS-Jury hat über die Jahre immer Aufmerksamkeit bekommen durch die Juroren. Ich wünsche mir nur, dass die Jury die besten Kandidaten sucht und findet. Wichtig ist, dass viele Künstler eine Chance bekommen." Ob Michael das wohl erfüllen kann? Wir können gespannt sein...

Huch, so kennen wir Florian Silbereisen ja gar nicht:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.