Beatrice Egli: Skandal-Enthüllung! Jetzt ist sie zu weit gegangen!

InTouch Redaktion

Mit einem einzigen Satz über Helene und Flori bringt Beatrice Egli die Schlagerwelt gegen sich auf. Warum die Sängerin jetzt dringend handeln muss...

Mit diesem Date hätte Beatrice Egli nicht gerechnet
Foto: GettyImages

Keine andere Beziehung steht derzeit so sehr unter Beobachtung wie die von Helene Fischer (33) und Florian Silbereisen (36). Das ist natürlich auch Kollegin Beatrice Egli (29) aufgefallen – und die kann es einfach nicht lassen, gegen das Traumpaar zu sticheln. So verpasste die Blondine den beiden kürzlich vor laufenden Kameras einen fiesen Seitenhieb. Aber was steckt hinter den frechen Sprüchen?

beatrice-egli-fans
 

Beatrice Egli: Bittere Enttäuschung! Ihre Fans wenden sich von ihr ab

Ein Kuss hier, eine zärtliche Bemerkung da – Helene und Flori zeigten in der Samstagabend-Show „Heimlich! Die große Schlager-Überraschung“ den anwesenden Fans und TV-Zuschauern nur zu gerne, wie groß ihre Liebe ist. „Du siehst immer top aus“, schwärmte Flori glücklich, und Helene lässt sich neckisch von ihrem Freund in ihre Glitzer-High-Heels helfen – sexy Bein- und Unterwäsche-Blitzer inklusive...  Das Publikum jubelt, doch ein geladener Gast schien über diese öffentliche Präsentation der Beziehung nur müde lächeln zu können.

 

Beatrice Egli verscherzt es sich mit den Fans

So wollte es sich Beatrice Egli offensichtlich nicht verkneifen, ihren Senf dazuzugeben. Als Flori sie nämlich auf ihr Liebesleben ansprach, konterte sie frech: „Es gibt ja welche, die pflegen eine öffentliche Beziehung – ich kenne da jemanden … Und dann gibt es da welche wie mich, ich bin eher so – alles gerne privat.“ Autsch, dieser Seitenhieb hat gesessen! Auch Flori reagierte verlegen und wusste kurz gar nicht, was er dazu sagen sollte.

Und diese Läster-Attacke ist nicht die einzige, die Beatrice gegen das Traumpaar startete. Denn in einem Interview sagte sie kürzlich mal, dass sie zur Hochzeit der Schlagerkönigin und des Moderators wohl kaum eingeladen sei. Da sei sie sich ganz sicher! Dieses Event würden die beiden lieber im kleinen Kreis feiern.

Aber warum äußert sich die gebürtige Schweizerin immer wieder kritisch über ihre Kollegen? Es scheint, als wolle sie auf den Helene-Flori-Zug aufspringen – und durch die Sprüche die Aufmerksamkeit auf sich lenken. Aber das ist eine Taktik, die auch nach hinten losgehen kann. Denn für ihre Ansage in der TV-Show bekam die Sängerin bei Facebook einen Riesen-Shitstorm. „Sie wird immer überheblicher“, kommentierte ein empörter User, viele forderten sogar eine Entschuldigung von Beatrice. Auf die lässt sich aber gerade noch warten …

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken